Ferkel auf Stroh

Mit einer Bundesratsinitiative will die bayerische Landesregierung das Ende der betäubungslosen Ferkelkastration um fünf Jahre hinauszögern. Wir fordern: Das Verbot ab 2019 muss bestehen bleiben! 

Rinder warten tagelang an der türkisch-bulgarischen Grenze. © Jo-Anne McArthur / We Animals with Eyes on Animals

Trotz der seit Jahren bekannten Missstände bei Tiertransporten in Drittländer, insbesondere in den heißen Sommermonaten, werden Langstreckentransporte in Länder außerhalb der EU noch immer genehmigt und durchgeführt.

Tourist lässt sich vor der Stierkampf-Arena in Ronda, Andalusien auf einem Pferd fotografieren.

Unterstützen Sie auch im Urlaub den Tierschutz: Meiden Sie Stierkämpfe, kaufen Sie kein Tier aus Mitleid und lassen Sie sich nicht mit Tieren fotografieren. Kaufen Sie keine Souvenirs, für die Tiere sterben oder leiden müssen wie z. B. Taschen aus Krokodilleder. 

Kaninchen im Pyrogentest

Die EU-Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland auf den Weg gebracht, da die Bundesregierung die EU-Versuchstierrichtlinie nicht korrekt in deutsches Recht umgesetzt hat.

Traberstute Luna (Tatara) sucht ein liebevolles Zuhause.

Eine Traberstute, die vom Veterinäramt aus schlechter Haltung beschlagnahmt wurde, sucht dringend ein neues liebevolles Zuhause. Sie kann aufgrund eines Sehnenschadens nicht mehr geritten werden, mag aber Kontakt.

Ausgebildete Herdenschutzhunde schützen ihre Herde, auch gegen Wölfe. © Peter Blanché

Gemeinsam mit acht weiteren Verbänden haben wir eine Reform der Tierschutz-Hundeverordnung veröffentlicht. Wir möchten den Einsatz von Herdenschutzhunden rechtssicher machen, ohne Kompromisse beim Tierschutz.

Hund und Katze mit FINDEFIX-Logo. © istock.com/PK-Photos

FINDEFIX, das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes, bietet einen kostenlosen Melde- und Suchdienst für Haustiere. Melden Sie Ihr Tier gleich online an!

Kochbuch Tierschutz genießen vor einem Regen aus Gemüse

Schon mal ausprobiert, Fleisch, Eier- und Milchprodukte testweise durch pflanzliche Alternativen zu ersetzen. Tipps und Rezepte gibt es hier. Guten Appetit!

Das Team des Deutschen Tierschutzbundes sucht Verstärkung - hier geht es zu unseren Job-Angeboten. © M. Marten

Unser Team braucht Verstärkung! Wer gemeinsam mit uns etwas für den Schutz der Tiere bewegen möchte, kann sich auf eine unserer freien Stellen bewerben.