© Milena Schlösser

Am 19. Oktober 2020 haben wir zum 16. Mal den Deutschen Tierschutzpreis an Menschen, die sich in besonderem Maße für das Wohl der Tiere einsetzen, verliehen.

Schwarzen Tiere bleiben oft länger im Tierheim als ihre andersfarbigen Artgenossen. Im Rahmen unserer Kampagne "Tierheime Helfen. Helft Tierheimen!" stellen 10 schwarze Tierheimtiere vor, die ein Zuhause suchen.

Ein Systemwandel in der europäischen Agrarpolitik ist nicht in Sicht: Nach wie vor soll der größte Teil des Geldes weiter alleine für Landbesitz verteilt werden, ohne verpflichtenden Mehrwert für Tiere, Umwelt oder das Klima.

© Jo-Anne McArthur/We Animals

Nach wie vor leiden Tiere tagtäglich auf Transporten. Unterstützen Sie unsere Arbeit, engagieren Sie sich mit Ihrer Spende gegen Tiertransporte.

Die Afrikanische Schweinepest ist eine ansteckende Tierseuche, die bei Haus- und Wildschweinen in der Regel zum Tode führt. Im September 2020 wurden in Brandenburg, nahe der Grenze zu Polen, die ersten Fälle bei Wildschweinen in Deutschland bestätigt.

Nerz im Käfig. © Nettverk for dyrs frihet

Boykottieren Sie den Kauf von Pelzartikeln jeglicher Art. Pelztiere leiden in winzigen Drahtkäfigen in Farmen oder werden in der freien Natur mit Fallen getötet.

Hundewelpe

Können Hunde und Katzen an SARS-CoV-2 erkranken oder es übertragen? Wir haben für Sie wichtige Fragen und Antworten zum Coronavirus zusammengestellt.

Katzenfreunde können in großen Teilen Schleswig-Holsteins Straßenkatzen wieder kostenfrei kastrieren, kennzeichnen und registrieren lassen.

Braunbärin Mascha

Im Norden Deutschlands ist unser Tierschutzentrum Weidefeld die größte Tierschutzeinrichtung und zugleich Auffangstation für beschlagnahmte Tiere. Auch Bären aus schlechter Haltung finden dort ein Zuhause.