Beispielbild mit jungen Schweinen hinter Gittern. © Jo-Anne McArthur / We Animals

Nach jahrelangem Streit hat das Verwaltungsgericht die Genehmigung für die geplante Schweinemastanlage mit 37.000 Tieren in Haßleben, Brandenburg aufgehoben. Wir hatten gemeinsam mit weiteren Tier- und Naturschutzverbänden gegen die Genehmigung geklagt. 

Motiv der Kampagne "Tierheime helfen. Helft Tierheimen!" mit einem Kaninchen im Karton.

"Tierheime helfen. Helft Tierheimen!" - Mit unserer Kampagne wollen wir den Menschen zeigen, welch großartige Arbeit Tierheime täglich leisten und warum sie deshalb unsere Unterstützung verdienen!

Kampagnenmotiv zur Bundestagswahl "Bundestagswahl ist Tierschutzwahl" mit einem Katzenkopf, der durchkreuzt ist.

Angesichts der aktuell beginnenden Sondierungsgespräche fordern wir, dass von Beginn an die Weichen für mehr Tierschutz gestellt werden und dass ein Bundestierschutz-Beauftragter eingesetzt wird. 

Die Kennzeichnung von Echtpelz laut EU-Textilkennzeichnungsverordnung für Textilprodukte wird in Europa nur sehr mangelhaft eingehalten. Dies zeigt ein brisanter Report, den die Fur Free Alliance im EU-Parlament vorgestellt hat.

Deutscher Tierschutzpreis

Wir haben in diesem Jahr mit dem Deutschen Tierschutzpreis Menschen geehrt, die sich für Heimtiere, Straßenkatzen, Wasservögel und den Wespenschutz einsetzen. Hier erfahren Sie mehr über die Preisträger. 

Aus dem Cover der Ausgabe 3/2017 von DU UND UND DAS TIER

Wird die neue Bundesregierung auch im Hinblick auf den Tierschutz halten, was sie verspricht? Lesen Sie unseren Tierschutz-Check und weitere Themen in der neuen Ausgabe von DU UND DAS TIER.

Das Team des Deutschen Tierschutzbundes sucht Verstärkung - hier geht es zu unseren Job-Angeboten. © M. Marten

Unser Team braucht Verstärkung! Wer gemeinsam mit uns etwas für den Schutz der Tiere bewegen möchte, kann sich auf eine unserer freien Stellen bewerben.

Das Tierschutzlabel für Eingangsstufe und Premiumstufe - darüber der Schriftzug "Zeichen für ein besseres Leben".

Nach Mastschweinen und -hühnern, wurden 2016 die Legehennen und zuletzt die Milchkühe ins Programm des Tierschutzlabels aufgenommen.

Waschbär Tobi

Werden Sie Tier-Pate und sichern Sie diesen Tieren ein artgerechtes Zuhause - oder verschenken Sie eine Patenschaft an einen tierlieben Menschen!