Helfen Sie Tieren in Not wie Pelle. In unserem TV-Spot erzählen wir die Geschichte des kleinen, verletzten Hundes, der im Tierheim landete. Spot ansehen und helfen...

Trauriger Affe als Kampagnenmotiv der Bundestagswahlkampagne Mein Schicksal - deine Wahl

In der vergangenen Legislaturperiode hat es die scheidende Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD nicht geschafft, ihre Tierschutz-Versprechen aus dem Koalitionsvertrag umzusetzen, kritisiert der Deutsche Tierschutzbund. Weiterlesen...

Anlässlich des Tags des Respekts am 18. September wirbt der Deutsche Tierschutzbund – im Rahmen seiner Kampagne #RespektTaube – für einen respektvollen und tierschutzgerechten Umgang mit Stadttauben. Weiterlesen...

In der neuen Ausgabe seines Magazins DU UND DAS TIER blickt der Deutsche Tierschutzbund auf 40 Jahre FINDEFIX zurück. Außerdem geht es um den Schutz von Greifvögeln, die Katastrophenhilfe von Tierrettern während der Flut und mehr...

n Altenahr errichtete der Deutsche Tierschutzbund ein Tierhilfe-Camp

Über 300.000 Euro konnten wir bis heute für 43 Tierschutz- und Tierrettungsorganisationen bereitstellen, die für die Flutopfer und ihre Tiere einstehen oder selbst von der Katastrophe betroffen sind. Weiterlesen...

Hundemischling Caracho

Der elfjährige Pointer-Mix Caracho wartet im Tierheim Dorf Mecklenburg des Tierschutzvereins Wismar und Umgebung e.V. auf neue liebevolle Halter und ist unser Tierheimtier des Monats September. Weiterlesen...

Kampagne „Mein Schicksal – Deine Wahl“ zur Bundestagswahl

Welche Rolle spielt Tierschutz in den Parteiprogrammen? Im Rahmen der aktuellen Bundestagswahl-Kampagne „Mein Schicksal – Deine Wahl“ hat der Deutsche Tierschutzbund die Wahlprogramme von neun Parteien unter die Lupe genommen.

Findefix Chiplesegerät am Mikrochip eines Hundes

Um vermisste Haustiere schnell zu identifizieren, stellt unser Haustierregister FINDEFIX, Tierheimen, Tierschutzvereinen, Tierrettern und behördlichen Einrichtungen 500 Chiplesegeräte zur Verfügung. Mehr erfahren...

Hundewelpe

Können Hunde und Katzen an SARS-CoV-2 erkranken oder es übertragen? Wir haben für Sie wichtige Fragen und Antworten zum Coronavirus zusammengestellt.