Angehende Tierschutzlehrer/innen während der Gruppenarbeit bei der Weiterbildung in der Akademie für Tierschutz in Neubiberg bei München.

Jetzt für die Ausbildung zum/r Tierschutzlehrer/in 2019 bewerben! In fünf Wochenend-Modulen vermitteln wir, wie man Gruppenstunden oder Aktionen für Kinder zum Thema Tierschutz gestalten kann.

Herz aus Gemüse-Silhouetten mit dem Slogan "Tierliebe fängt beim Essen an".

Vom 20. bis 21. Oktober stellen wir auf der VeggieWorld in Düsseldorf unser veganes Kochbuch vor und werben für die tierfreundliche Lebensweise.

Ein Hund im Außengehege eines Tierheims.

Tierhölle Animal Hoarding: eine Krankheit, bei der Menschen Tiere in großer Zahl halten, diese aber nicht mehr angemessen versorgen können. Für die Tierheime wird die Rettung solcher Tiere zum Kraftakt - bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

Alternativmethoden-Anwendung im Labor der Akademie für Tierschutz.

Versuche an Tieren in der Forschung scheinen noch immer höchste Priorität zu genießen, während die Alternativmethodenforschung, also eine tierversuchsfreie Forschung, weitaus weniger Fördermittel erhält.

Jährlich verschwinden tausende Katzen spurlos. Aber nur wenn sie gekennzeichnet und registriert sind, können gefundene Katzen eindeutig identifiziert werden und in ihr liebevolles Zuhause zurückkehren.

Kampagnen-Motiv #RespektTaube mit fliegender Taube

Mit unserer Taubenschutz-Kampagne #RespektTaube möchten wir für mehr Akzeptanz für Tauben in unseren Städten werben. Wir klären über verbreitete Mythen auf und zeigen, dass Tauben liebenswerte Tiere sind.

Kampagnenmotiv Zirkus: Tiger im Scheinwerferlicht

Gemeinsam mit dem Hamburger Tierschutzverein machen wir auf das Leid von Wildtieren im Zirkus aufmerksam. Anlass ist das anstehende Gastspiel des „Circus Krone“ auf dem Hamburger Heiligengeistfeld (28.9.-22.10.).

Rennpferde und Jockey bei einem Galopprennen in Köln. © Deutscher Tierschutzbund e.V./M. Marten

18 Pferde fanden in den letzten beiden Jahren den Tod auf deutschen Rennbahnen. Wir klären über die Auswirkungen der Pferderennen, tierschutzwidrige Praktiken und den Umgang mit den Pferden auf.

Mitarbeiter des Deutschen Tierschutzbundes

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung und möchten sich für den Tierschutz einsetzen? Dann finden Sie hier unsere aktuellen Stellenangebote an den Standorten Bonn und Neubiberg bei München.