Ausgebildete Herdenschutzhunde schützen ihre Herde, auch gegen Wölfe. © Peter Blanché

Gemeinsam mit acht weiteren Verbänden haben wir eine Reform der Tierschutz-Hundeverordnung veröffentlicht. Wir möchten den Einsatz von Herdenschutzhunden rechtssicher machen, ohne Kompromisse beim Tierschutz.

Wir sehen unsere Forderungen im Bereich Heimtierhaltung und -handel durch die Ergebnisse der Exopet-Studie bestätigt: Der Abschlussbericht zeigt, dass fundierte Standards für Haltungsbedingungen fehlen, Missstände auf Tierbörsen vorliegen und der Internet-Handel mit Tieren nicht kontrollierbar ist. 

Ausschnitt aus dem Cover von DU UND DAS TIER 2/2018 mit Galopprennpferden.

In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins DU UND DAS TIER schauen wir hinter die Kulissen des schillernden Pferderennsports und zeigen die tierschutzrelevanten Missstände auf. Jetzt online lesen!

Hund liegt im Sand am Strand.

Die Sommerferien starten und viele Tierhalter vstehen or der Frage, wer das Tier im Urlaub betreuen kann. Wir geben Tipps zur Urlaubszeit und helfen gemeinsam mit unseren Mitgliedsvereinen mit der Aktion „Nimmst du mein Tier, nehm’ ich dein Tier“.

Kampagnenmotiv Tiertransporte mit einem Rinder-Auge und dem Slogan: "Mein Weg in den Tod ist die Hölle".

Tiertransporte in Drittländer, also Länder außerhalb der EU, steigen kontinuierlich an. Die Bedingungen für die Tiere auf diesen Transporten sind oft katastrophal. Unterstützen Sie unseren Kampf gegen diese Transporte!

Ein Fuchsponywallach auf einer Weide

Ein Fuchsponywallach, eine Traberstute und eine Friesenmixstute, die vom Veterinäramt aus schlechter Haltung beschlagnahmt wurden, suchen dringend ein neues liebevolles Zuhause. 

Kochbuch Tierschutz genießen vor einem Regen aus Gemüse

Schon mal ausprobiert, Fleisch, Eier- und Milchprodukte testweise durch pflanzliche Alternativen zu ersetzen. Tipps und Rezepte gibt es hier. Guten Appetit!

Das Team des Deutschen Tierschutzbundes sucht Verstärkung - hier geht es zu unseren Job-Angeboten. © M. Marten

Unser Team braucht Verstärkung! Wer gemeinsam mit uns etwas für den Schutz der Tiere bewegen möchte, kann sich auf eine unserer freien Stellen bewerben.

Waschbär Tobi

Werden Sie Tier-Pate und sichern Sie diesen Tieren ein artgerechtes Zuhause - oder verschenken Sie eine Patenschaft an einen tierlieben Menschen!