11. Mai 2024, 09:00 Uhr - 12. Mai 2024, 17:00 Uhr Azubi 2.0 Kleintiere, Hunde und Katzen Workshop für Auszubildende

In praxisnahen Übungen vertiefen Azubis Ihr Wissen über Ernährung, Haltung und Pflege von Hunden, Katzen und Kleintieren. Üben Sie wichtige Arbeitssituationen im Tierheim und steigern Sie Ihre Kompetenz für die tägliche Arbeit als Tierpfleger*in.

Mann mit Tricolor Katze im Schoss
Auf einen Blick Azubi 2.0 Kleintiere, Hunde und Katzen (Kürzel: S36)
Datum & Zeiten:
11. Mai 2024, 09:00 Uhr - 12. Mai 2024, 17:00 Uhr
Kosten:
50 €
Adresse:
Tierheim Kaiserslautern Altes Forsthaus 11 67661 Kaiserslautern Deutschland
Zielgruppe:
Azubis in der Tierpflege
Anmeldeschluss:
13. April 2024, 23:59 Uhr

Inhalte

Erweitern Sie Ihr Fachwissen im Umgang mit Hunden, Ratten, Mäusen, Gerbils, Degus, Chinchillas, Katzen, Meerschweinchen und Kaninchen! An den beiden Vormittagen vertiefen Sie Ihr Verständnis für Hunderassen, Parasiten, Krankheiten, Prophylaxe und Arbeitssicherheit im Tierheim. Erfahren Sie mehr über die Ernährung, Haltung, Pflege und Versorgung von Kleintieren wie Ratten, Mäusen, Gerbils, Degus und Chinchillas.

An den beiden Nachmittagen widmen wir uns der Haltung, Pflege und Versorgung von Katzen, Meerschweinchen und Kaninchen. In praktischen Übungen erhalten Sie Sicherheit in Ihrer täglichen Arbeit und üben verschiedene Situationen wie Aufnahme, Vermittlung und Unterbringung. Diskutieren Sie mögliche Fehler in Haltung, Vermittlung und Ernährung und üben Sie das richtige Halten und Fixieren von Tieren, beispielsweise für Untersuchungen. Steigern Sie Ihre Kompetenz im Umgang mit Kleintieren!

Dauer

11.05.2024 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
12.05.2024 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Zielgruppe

Offen für alle Azubis (vorrangig 3. Lehrjahr zum Zeitpunkt des Seminars). Das Seminar ist nicht zur Prüfungsvorbereitung ausgelegt, sondern eine Lehrveranstaltung mit hohem Praxisanteil für die tägliche Arbeit als Tierpfleger*in.

Sie sind weder Fördermitglied noch in einem dem Deutschen Tierschutzbund e.V. angeschlossenen Tierschutzverein Mitglied, dann wenden Sie sich bitte per Mail an seminare(at)tierschutzbund.de.

Referent*innen

  • Nina Schmidt
  • Tobias Neumann(Tierheimleiter im Tierheim Siegen)
  • Nicole Klauer(Tierpflegerin im Tierheim Bochum)
  • Tanja Kreylos(Tierärztin im Tierheim Bad Salzuflen)

Anmeldung

Für Veranstaltung anmelden
Jetzt spenden