Patenschaften verschenken

Kleiner Hase im Tierschutzzentrum Weidefeld
Verschenken Sie zum Beispiel eine Wildtierbaby-Patenschaft!

Sie möchten Menschen, die Ihnen nahe stehen etwas Besonderes schenken? Tierschutz ist Ihnen wichtig und Not leidenden Tieren zu helfen ein großes Anliegen? Dann haben wir für Sie einen besonderen Tipp: Wie wäre es mit einer Geschenkpatenschaft beim Deutschen Tierschutzbund? Auf diese Weise unterstützen Sie den Tierschutz ganz direkt und überraschen gleichzeitig Ihre Lieben mit einem besonderen Geschenk 

Denn wer echte Liebe - und zwar Tierliebe - verschenken möchte, liegt mit einer Patenschaft beim Deutschen Tierschutzbund genau richtig. Mit Ihrer Geschenk-Patenschaft helfen Sie uns, den Tieren in unserer Obhut lebenslang eine artgerechte Unterbringung, Versorgung und Pflege zu sichern. Ob Pferd, Hund, Affe, Papagei, Schweinchen, Schaf oder Wildtier - für jeden Tierliebhaber ist das richtige Patentier dabei. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Patentiere und Patenprojekte oder gehen Sie direkt zum Bestellformular

Geschenkpatenschaften sind auf 1 Jahr befristet und bedürfen keiner Kündigung. Sie erhalten eine Urkunde inklusive Foto zum persönlichen Weiterreichen. Der Beschenkte erhält anschließend regelmäßig Berichte über seinen Schützling oder sein Patenprojekt und eine Einladung zum alljährlichen Patentreffen. Als Dankeschön erhalten Sie zudem eine Tierschutzengel-Anstecknadel und – nur in der Vorweihnachtszeit – das kleine Büchlein „Vielen Dank“ mit vielen tollen Tiermotiven zu jeder Geschenkpatenschaft. Wer bis zum 18.12. bestellt, erhält das Tierschutz-Geschenk auch garantiert pünktlich zum Fest. Wer danach bestellt erhält die Geschenkurkunde vorab per E-Mail zum Selberausdrucken. Bei Bestellungen, die bis zum 22.12., 12.00 Uhr eingehen, können wir die Geschenkurkunde per E-Mail zum Fest zusichern.

Patenschaft verschenken