Jobs

Tierpfleger/in

Stellenanbieter: Tier-, Natur- und Jugendzentrum des Deutschen Tierschutzbundes, Weidefelder Weg 14 a, 24376 Kappeln (Schleswig-Holstein)

Beschreibung: Der Deutsche Tierschutzbund e.V. ist Europas größte Tier- und Naturschutzdachorganisation mit Sitz in Bonn. Als Dachorganisation, der mehr als 740 Tierschutzvereine mit über 550 vereinseigenen Tierheimen/Tierauffangstationen angeschlossen sind, vertritt er insgesamt 800.000 Tierschützer*innen.

Wir suchen schnellst möglichst, zunächst befristet für ein Jahr mit der Option einer Verlängerung, einen Tierpfleger / eine Tierpflegerin.

Ihre Aufgabe ist es, das Tierpfleger-Team im Tierschutzzentrum Weidefeld zu unterstützen. Zu den Aufgaben gehören die üblichen Tierpflegetätigkeiten, u.a.:

  • Betreuung von Haus- und Wildtieren, Aufzucht von Jungtieren
  • Tiertraining und -beschäftigung
  • Fütterung, Reinigung, Instandsetzungsarbeiten
  • Unterstützung unserer betreuenden Tierärzte bei Behandlungen

Darüber hinaus erwarten wir einen freundlichen, souveränen Umgang mit Gästen und Besuchergruppen. Dazu gehören auch Führungen durch unser Zentrum sowie Informations- und Vermittlungsgespräche.

Anforderungen:

Voraussetzung für diese Position ist die Bereitschaft, sich für den Tierschutz aktiv einzusetzen. Sie haben darüber hinaus bereits Berufserfahrung in der Tierpflege.

Für die Position unabdingbar sind darüber hinaus:

  • Ausbildung als Tierpfleger/in
  • wünschenswert ist Berufserfahrung mit Exoten (Papageien, Reptilien, u.a.)
  • Teamfähigkeit
  • eigenständiges und selbstverantwortliches Arbeiten
  • ein selbstbewusstes und sympathisches Auftreten
  • die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Führerschein der Klasse B

Was wir Ihnen bieten:

  • die Möglichkeit, sich beruflich für ideelle Ziele einzusetzen
  • eine ebenso verantwortungsvolle wie abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten jungen Team
  • leistungsgerechte Bezahlung gemäß Haustarif sowie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung:

Sie haben eine Affinität zum Tierschutz? Sie sind flexibel und stresserprobt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin, die Sie bitte per E-Mail (mit maximal 6 MB) an die Einrichtungsleitung, Frau Dr. Katrin Umlauf, richten. Die Mailadresse lautet: info(at)tierschutzzentrum-weidefeld.de 

Bewerbungsfrist: 16.08.2019

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. 

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren.

Referent/in für Social Media und Online in Teilzeit

Stellenanbieter: Deutscher Tierschutzbund e.V. mit Sitz in Bonn.

Für die Bundesgeschäftsstelle in Bonn suchen wir zur Unterstützung unserer Abteilung Kampagnen & Socia Media eine/n Referent/in für Social Media und Online in Teilzeit (24 Stunden/Woche, als Elternzeitvertretung, befristet für 18 Monate).

Ihre Aufgaben:

  • verantwortliche Koordinierung der Social-Media-Aktivitäten (Schwerpunkt Instagram)
  • Content finden, planen und konzipieren
  • Bildbearbeitung
  • Community Management
  • Weiterentwicklung der Kanäle, Trends erkennen
  • Werbeanzeigen schalten
  • Redaktion und Pflege der Websites des Deutschen Tierschutzbundes mit Typo3 und Wordpress
  • Unterstützung bei der Koordinierung des Relaunches einer Website des Deutschen Tierschutzbundes in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister
  • Analysen und Reportings erstellen

Ihr Profil: 

  • Erfahrung im Umgang mit den relevanten Social-Media-Kanälen
  • Erfahrung im Online-Journalismus, idealerweise passender Studienabschluss/Ausbildung bzw. vergleichbare Qualifikationen
  • die Fähigkeit, zielgruppen- und mediengerecht zu texten, sowie ein gutes Sprachgefühl
  • Kenntnisse in Bildbearbeitung, bevorzugt Photoshop, idealerweise auch in Layoutprogrammen
  • Erfahrung mit Content-Management-Systemen, bevorzugt Typo3
  • sicherer Umgang mit MS‐Office (Word, Outlook, Excel)
  • Erfahrung mit dem Relaunch von Webseiten von Vorteil
  • Verhandlungsgeschick im Umgang mit Dienstleistern
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Kreativität
  • selbstständiges, zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Interesse an tierschutzrelevanten Themen und politisches Feingefühl
  • Erfahrung im NGO-Bereich von Vorteil
  • PKW‐Führerschein Klasse B wird vorausgesetzt

Das bieten wir:

  • die Möglichkeit, sich in einem motivierten Teams für ideelle Ziele einzusetzen
  • eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit in Deutschlands größter Tierschutzorganisation
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
  • Bezahlung nach betriebseigener Tarifstruktur

Bewerbung: 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des nächstmöglichen Eintrittstermin.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte - gerichtet an Frau Caterina Mülhausen - per E‐Mail mit maximal 10 MB an: bewerbung.presse(at)tierschutzbund.de

Von telefonischen Nachfragen bitten wir abzusehen. Wir kommen bei Fragen auf Sie zu.

Bewerbungsfrist: 01.08.2019

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren.