Jobs

Sekretär/in bzw. Büroassistent/in für Fachreferate und Verwaltung der Akademie für Tierschutz

Stellenanbieter: Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

Beschreibung: Die Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes e.V. mit Sitz in Neubiberg bei München sucht zur Unterstützung der Fachabteilungen und der Verwaltung eine/n Sekretär/in in Vollzeit (40 Std./Woche). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Was wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau/mann oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Büroassistenz
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit sowie die Identifikation mit der Arbeit und den Zielen des Deutschen Tierschutzbundes
  • sehr gute PC Kenntnisse (Microsoft Office, insb. Word, Outlook und Powerpoint)
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Wort und Schrift, zusätzliche Englischkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Unterstützung bei Seminaren (zwei bis drei Wochenenden im Jahr) 

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Organisation des Sekretariats und Unterstützung der Hausverwaltung
  • eigenständige und proaktive Unterstützung der Fachreferenten
  • Telefonate mit Mitgliedsvereinen, Behörden, Privatleuten etc.
  • Erledigung der schriftlichen Korrespondenz, Postbearbeitung
  • Verwaltung des abteilungsinternen E-Mail-Postfächer
  • Erstellen von Präsentationen (Powerpoint)
  • Verwaltung und Pflege der Ablage (vorwiegend elektronisch)
  • Überwachung der Fristen und Termine über Outlook
  • Koordination von Terminen und Dienstreisen (inkl. Internet-Recherchen)
  • vorbereitende Buchhaltung, Reisebuchungen und Reisekostenabrechnungen
  • Verwaltung und Archivierung von Publikationen

Was wir Ihnen bieten:

  • die Möglichkeit, sich in einem kleinen, motivierten Team für ideelle Ziele einzusetzen
  • eine ebenso verantwortungsvolle wie vielseitige Tätigkeit
  • leistungsgerechte Bezahlung gemäß Haustarif (in Anlehnung an TVÖD 2) sowie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
  • ein gut erreichbarer Arbeitsplatz in einer reizvollen, naturnahen Umgebung unmittelbar am Rand der Landeshauptstadt München 

Ihre Bewerbung:

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung passend zum Aufgabenprofil und/oder bereits Berufserfahrung in diesem Bereich gesammelt? Sie gehen mit Neugier und dienstleistungsorientiert an neue Aufgaben heran, haben Spaß an den Möglichkeiten moderner Technik und können sich vorstellen, sich im Team des Deutschen Tierschutzbundes für unsere Mitgeschöpfe zu engagieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail (maximal 5 MB pro Mail) mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin an den Leiter des Geschäftsbereiches Wissenschaft, Roman Kolar, richten:
bewerbung(at)tierschutzakademie.de

Bewerbungsfrist: 31.07.2018

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. 

Sachbearbeiter/in bzw. Büroassistent/in für den Geschäftsbereich Vereine/Ehrenamt

Stellenanbieter: Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

Beschreibung: Die Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes e.V. mit Sitz in Neubiberg bei München sucht zur Unterstützung im Geschäftsbereich Vereine/Ehrenamt eine/n Sachbearbeiter/in in Vollzeit (40 Std./Woche). Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Was wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/r Bürofachwirt/in, vergleichbare Qualifikation oder Bachelorabschluss 
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit sowie die Identifikation mit der Arbeit und den Zielen des Deutschen Tierschutzbundes
  • sehr gute PC Kenntnisse (Microsoft Office, insb. Word, Outlook und Powerpoint)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, zusätzliche Englischkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zum gelegentlichen Einsatz bei Seminaren oder Wochenendveranstaltungen und geringfügiger Reisetätigkeit
  • Vorkenntnisse im Bereich Vereine/Ehrenamt bzw. Tierheime sind wünschenswert

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Organisation des Sekretariats
  • eigenständige und proaktive Unterstützung der Fachreferenten
  • Planung und Organisation von Seminaren und Veranstaltungen im Bereich Vereine/Ehrenamt
  • Erledigung der schriftlichen Korrespondenz, Postbearbeitung
  • Koordination und Organisation der Termine und Besprechungen von Außendienstmitarbeitern
  • Verwaltung von Terminen und Dienstreisen der weiteren Abteilungen
  • Verantwortlichkeit für Wiedervorlagen und Einhaltung von Fristen
  • Telefonate mit Mitgliedsvereinen, Behörden, Privatleuten etc.
  • Verwaltung und Pflege der Ablage (vorwiegend elektronisch)
  • Erstellen von Präsentationen (Powerpoint)
  • eigenständige Recherchearbeit
  • eigenständige statistische Aufarbeitung von Verbandsdaten

Was wir Ihnen bieten:

  • die Möglichkeit, sich in einem kleinen, motivierten Team für ideelle Ziele einzusetzen
  • eine ebenso verantwortungsvolle wie vielseitige Tätigkeit
  • leistungsgerechte Bezahlung gemäß Haustarif (in Anlehnung an TVÖD 6) sowie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
  • ein gut erreichbarer Arbeitsplatz in einer reizvollen, naturnahen Umgebung unmittelbar am Rand der Landeshauptstadt München 

Ihre Bewerbung:

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung passend zum Aufgabenprofil und/oder bereits Berufserfahrung in diesem Bereich gesammelt? Sie gehen mit Neugier und dienstleistungsorientiert an neue Aufgaben heran, haben Spaß an den Möglichkeiten moderner Technik und können sich vorstellen, sich im Team des Deutschen Tierschutzbundes für unsere Mitgeschöpfe zu engagieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail (maximal 5 MB pro Mail) mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin an die Leiterin des Geschäftsbereiches Vereine/Ehrenamt, Dr. Caroline Steinhardt, richten:
bewerbung(at)tierschutzakademie.de

Bewerbungsfrist: 31.07.2018

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. 

Sekretär/in Rechtsabteilung

Stellenanbieter: Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

Beschreibung: Die Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes e.V. mit Sitz in Neubiberg bei München sucht zur Unterstützung der Rechtsabteilung zum nächstmöglichen Termin eine/n organisationsstarke/n Sekretär/in mit abgeschlossener Ausbildung oder mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Büroassistenz. Die Vollzeitstelle ist zunächst für ein Jahr befristet, eine Option zur Verlängerung ist gegeben.

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben sowie Terminkoordination
  • Abfassung von Briefen und Dokumenten nach Vorgaben sowie zuverlässiges Schreiben nach Diktat
  • Aktenanlage und -führung, Pflege der Fallakten
  • Verfahrenspflege und Fristüberwachung
  • vorbereitende Buchhaltung, Reisekostenabrechnungen
  • Internetrecherchen (u. a. für Dienstreisen)
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Unterstützung bei Seminaren (auch Wochenende) und ggf. geringfügiger Reisetätigkeit
  • Identifikation mit den Zielen des Tierschutzes
  • Vorkenntnisse im Bereich Verein / Ehrenamt wünschenswert
  • Erfahrung in Rechtsanwaltskanzlei von Vorteil

Ihre Fähigkeiten:

  • sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gute PC-Kenntnisse (Microsoft Office, insbesondere Word, Outlook und Powerpoint)
  • Organisationstalent
  • Sinn für effiziente Arbeitsabläufe
  • stilsicheres Formulieren
  • einwandfreie Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

Unser Angebot:

  • die Möglichkeit, sich in kleinen motivierten Teams für ideelle Ziele einzusetzen
  • eine ebenso verantwortungsvolle wie vielseitige Tätigkeit
  • leistungsgerechte Bezahlung gemäß Haustarif sowie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
  • ein gut erreichbarer Arbeitsplatz in einer reizvollen, naturnahen Umgebung unmittelbar am Rand der Landeshauptstadt

Ihre Bewerbung:

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung passend zum Aufgabenprofil und/oder bereits Berufserfahrung in diesem Bereich gesammelt? Sie gehen mit Neugier an neue Aufgaben heran, haben Spaß an den Möglichkeiten moderner Technik und können sich vorstellen, sich im Team des Deutschen Tierschutzbundes für unsere Mitgeschöpfe zu engagieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail (maximal 5 MB), mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin an die Leiterin der Rechtsabteilung, Evelyn Ofensberger, richten: bewerbung(at)tierschutzakademie.de

Bewerbungsfrist: 29.07.2018

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.