Schweine

Simbo

Wildschwein Simbo im Tier-, Natur- und Jugendzentrum Weidefeld
Wildschwein Simbo im Tier-, Natur- und Jugendzentrum Weidefeld

Das ist unser Wildschwein Simbo. Er wurde als Frischling im April 2016 mit etwa 6 Wochen einsam auf einem Feld aufgefunden und bei uns in Weidefeld aufgepäppelt. Erst war er sehr menschenbezogen und ein großer Fan seiner Tierpflegerin.  Auswildern können wir den zutraulichen Simbo nicht. Mit unserem anderen Wildschwein, mit Miss Marple (siehe unten) wurde Simbo im August 2017 vergesellschaftet.

Pate werden

Miss Marple

Wildschwein Miss Marple im Tier-, Natur- und Jugendzentrum Weidefeld.

Das ist unser Wildschwein Miss Marple. Zunächst von Tierschützern als verwaister Frischling per Hand aufgezogen, kam sie im März 2015 in unsere naturnahe Schweinehaltung ins Tierschutzzentrum Weidefeld. Auswildern können wir das menschenbezogene Wildschwein leider nicht mehr. Aber sie genießt bei uns viel Platz zum Buddeln und Suhlen in bester Schweinegesellschaft.

Pate werden

Herr Bert

Minipig Herr Bert
Minipig Herr Bert

Minipig Herr Bert kommt ursprünglich aus dem Tierheim Berlin, in das er als Fundtier kam. Dort konnte er nicht in die Rotte integriert werden, war allein in seinem Gehege und da Schweine eben hochsoziale Tiere sind und unbedingt Gesellschaft brauchen, konnte er nicht im Tierheim bleiben. Deshalb kam Herr Bert im Juli 2016 zu uns ins Tier-, Natur- und Jugendzentrum Weidefeld. Hier ist er aktuell super mit Wildschwein Simbo befreundet.

Pate werden