DU UND DAS TIER 4/2022

Harte Zeiten, große Herausforderungen – Tierheime am Limit

Katze auf dem Arm. Aktuelles Cover von DU UND DAS TIER – Das Magazin des Deutschen Tierschutzbundes
Aktuelles Cover von DU UND DAS TIER – Das Magazin des Deutschen Tierschutzbundes

Die Lage der Tierheime ist so dramatisch wie nie zuvor. Die neue Ausgabe von DU UND DAS TIER, das Magazin des Deutschen Tierschutzbundes, widmet sich den großen Herausforderungen, vor denen die Tierheime in diesem Winter stehen.

Die Tierheime sind überfüllt mit Tieren, die unüberlegt während der Coronazeit angeschafft wurden und jetzt von ihren Haltern wieder abgegeben oder gar ausgesetzt werden. Die Situation verschärft sich durch explodierende Energiepreise, höhere Kosten für Tierfutter und tierärztliche Behandlungen sowie einen gestiegenen Mindestlohn. DU UND DAS TIER erläutert die dramatische Lage und informiert darüber, welche Hilfe jetzt notwendig ist. Auf dem Spiel steht nicht weniger als der karitative Tierschutz in Deutschland.

Winterschlaf, Winterruhe und Winterstarre: Wildtiere haben ganz unterschiedliche Strategien, um gut durch den Winter zu kommen. Fledermäuse und Siebenschläfer zum Beispiel halten einen langen Winterschlaf, Dachse oder auch Eichhörnchen eine Winterruhe und Amphibien sowie Reptilien fallen in eine tiefe Winterstarre. DU UND DAS TIER erklärt die Unterschiede.

Während ihre wilden Artgenossen im Winter Richtung Süden ziehen, wartet auf die Hausgänse nun ein leidvolles Schicksal: Millionen von ihnen landen allein in Deutschland jedes Jahr als traditioneller Weihnachtsbraten auf dem Teller. Neben ihrem Fleisch ist auch ihre Leber begehrt. DU UND DAS TIER schaut hinter die grausamen Kulissen zweier beliebter Delikatessen am Festtagstisch.

In weiteren Artikeln nimmt DU UND DAS TIER die tierschutzwidrige Anbindehaltung von Rindern unter die Lupe und interviewt Dr. Joachim Wiest, CEO des Unternehmens cellasys, der seit 10 Jahren im Zellkulturlabor des Deutschen Tierschutzbundes an Alternativen zu Tierversuchen forscht. Außerdem zeigt das Magazin die wertvolle Arbeit des Sonnenhofes, den der Tierschutzbund in diesem Jahr als Tierschutz-Einrichtung übernommen hat, und stellt die neue Kampagne des Verbands "Jetzt mehr Tierschutz" vor, die die Bundesregierung auffordert, endlich die Tierschutz-Versprechen aus dem Koalitionsvertrag umzusetzen.