Web-Seminar: Kaninchen im Tierheim: Kleines Tier mit großen Ansprüchen

Dr. med. vet. Henriette Mackensen (Tierärztin, Deutscher Tierschutzbund)

S 31

-

Online
Online

 

Dauer:

Dienstag: Beginn (mit Registrierung) 18:00 Uhr, Ende 20:00 Uhr

Kosten: € 10 p. P.

Technische Voraussetzungen:

  • Laptop oder PC mit Windows, Mac oder Linux (besser kein Smartphone / Tablet)
  • Webcam & Mikrofon (eingebaut oder extern) – Teilnahme ohne Bild & Ton ist nicht möglich
  • Stabile Internetverbindung: 1 MBit/s (Upload / Download) oder höher empfohlen
  • Standardbrowser (Google Chrome, Firefox, Edge, Safari)
  • Bereitschaft & technische Voraussetzungen, Zoom entweder über die Browser-Variante oder mit der Zoom-App zu nutzen

Hier finden Sie mehr Informationen zu den technischen Voraussetzungen, Spielregeln und Videoeinführungen zu den Bedienelementen von Zoom und Moodle.

Inhalte:

Kaninchen gehören zu den häufigsten kleinen Heimtieren, die in Privathaushalten leben und als Folge in den Tierheimen landen. So hübsch sie anzuschauen sind, so anspruchsvoll sind sie hinsichtlich der Größe der Haltungseinrichtung, der Strukturierung, der Vergesellschaftung, der Krankheitsprophylaxe und der Ernährung. Das Seminar soll Tierheimen und Tierschutzvereinen Informationen an die Hand geben, wie den Bedürfnissen der Kaninchen entsprochen werden kann und welche Fehler häufig unterlaufen.

Zielgruppe:

Mitglieder des Deutschen Tierschutzbunds (Tierheime / Tierschutzvereine)
Anmeldung:

Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular zurück per:
E-Mail: seminare(at)tierschutzbund.de
Post: Akademie für Tierschutz, Spechtstraße 1, 85579 Neubiberg
oder per Fax: Nr. 089-600291-15

Zu beachten: Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anmeldeschluss: 29.08.2023

Zurück