Web-Seminar zum Thema Qualzucht *NUR FÜR AMTSTIERÄRZT*INNEN*

TÄ Lisa Hoth

TÄ Lisa Hoth, N. N.

S 24

-

ZOOM-Meetingraum

 

Dauer: Freitag von 08:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Hinweis: ATF-Stunden werden beantragt

Kosten: € 75 p. P.

Technische Voraussetzungen:

Laptop oder PC mit Windows, Mac oder Linux (besser kein Smartphone / Tablet)
Webcam & Mikrofon (eingebaut oder extern)
Stabile Internetverbindung: 1 MBit/s (Upload / Download) oder höher empfohlen
Standardbrowser (Google Chrome, Firefox, Edge, Safari)
Bereitschaft & technische Voraussetzungen, Zoom entweder über die Browser-Variante oder mit der Zoom-App zu nutzen
Hier können Sie direkt die Voraussetzungen dafür testen: https://www.zoom.us/test

Inhalte:

In Deutschland sind Qualzuchten nach §11b Tierschutzgesetz verboten. Seit Jahren erfolgt eine Umsetzung jedoch nur unzureichend. Um Amtstierärzt*innen den Rücken zu stärken werden ausgewählte Rassen und zugehörige Qualzuchtmerkmale an Hand aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und rechtliche Möglichkeiten erörtert. Weitere Vorträge stellen zudem die aktuelle Gesetzeslage in den Niederlanden und das QUEN-Projekt als zentrale Online-Plattform für Hintergrundwissen zu Qualzuchtmerkmalen vor.

Im ersten Seminar befassen wir uns mit:

  • Katzen (Sphinx, Scottish Fold)
  • Kaninchen (Widderkaninchen)
  • Ziervögeln (Haubenwellensittich)
  • Hunden (Dobermann, Mops, Französische und Englische Bulldogge)

Zielgruppe: Teilnahme ausschließlich für Amtstierärzte

Anmeldung:

Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular Qualzuchtseminar zurück per:
E-Mail: seminare(at)tierschutzbund.de
Post: Akademie für Tierschutz, Spechtstraße 1, 85579 Neubiberg
oder per Fax: Nr. 089-600291-15

Zu beachten: Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung folgende Hinweise durch: Wichtige Hinweise für Seminarteilnehmer.

Zurück