Vögel im Tierheim *OFFEN FÜR ALLE*

Mag. Nadja Ziegler

S 16

-

Akademie für Tierschutz
Spechtstraße 1
85579 Neubiberg

 

Dauer:

Samstag von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Sonntag von 9:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr

Kosten (inkl. Verpflegung): 

Für Mitglieder € 20 / für Nicht-Mitglieder € 175

Inhalte:

Vögel sind häufig in den Tierheimen zu finden. Doch worauf sollten Sie achten, um die Tiere artgerecht zu halten und ausreichend zu beschäftigen? Das Seminar dient dazu, Tierheimmitarbeiter*innen und anderen Tierfreund*innen wichtige Grundlagen für eine tierschutzgerechte Haltung verschiedener Vogelarten im Tierheim näher zu bringen.

Schwerpunkte dieses Seminars liegen auf Wellensittichen, Agaporniden, Kanarienvögeln und Prachtfinken, aber auch Großpapageien sind ein Thema.

  • Ansprüche an die tierschutzgerechte Haltung verschiedener Vogelarten: Lebensweise; Sozialleben; Platzbedarf; artgerechte Fütterung; mögliche Vergesellschaftung mit anderen Vogelarten
  • Tierschutzgerechte Unterbringung im Tierheim
  • Beschäftigung/Enrichment
  • Fachgerechtes Handling
  • Hygienemaßnahmen
  • Häufige Erkrankungen, Verhaltensauffälligkeiten und Prophylaxe

Zielgruppe:

Teilnahme für Tierfreund*innen sowie Mitarbeiter*innen und Mitglieder der Tierheime und Tierschutzvereine.

Anmeldung:

Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular zurück per:
E-Mail: seminare(at)tierschutzbund.de
Post: Akademie für Tierschutz, Spechtstraße 1, 85579 Neubiberg
oder per Fax: Nr. 089-600291-15

Zu beachten: Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung folgende Hinweise durch: Wichtige Hinweise für Seminarteilnehmer.

Zurück