Hunde im Tierheim: 1. Block Grundlagen / Umgang im Alltag

Elke Müller (Hundetrainerin), TÄ Judith Schönenstein, Dr. rer. nat. Katrin Umlauf

S 10a

-

Tier-, Natur- und Jugendzentrum, Weidefeld
Weidefelder Weg 14a
24376 Kappeln

 

Dauer:

Freitag: Start (mit Registrierung) 9:30 Uhr
Sonntag: Ende 13:00 Uhr

Kosten: € 40 p. P.

Inhalte & Zielgruppe:

Mitglieder des Deutschen Tierschutzbunds (Tierheime / Tierschutzvereine)

Die Teilnahme an Block 1 ist Voraussetzung für die Teilnahme an den anderen beiden Blöcken.

Inhalte:

Die Haltung im Tierheim

  • Aus welchen Gründen sind Hunde im Tierheim?
  • Rechtliche Grundlagen für die Haltung
  • Tierheimordnung des Deutschen Tierschutzbundes e. V.
  • Unterschiedliche Haltungssysteme (Vor- und Nachteile)
  • Tierheime bieten dem Hund …
  • Besonderheiten / besondere Bedingungen im Tierheim
  • Häufige Probleme von Hunden im Tierheim
  • Unterbringung / Quarantäne / Krankenstation

Verhalten des Hundes

  • Grundlagen
  • Genetik / Zuchtmerkmale
  • Funktionskreise
  • Abstammung des Hundes / Domestikation
  • Sozialstruktur
  • Kommunikationsformen
  • Sozialverhalten (Fortpflanzung / Pflegeverhalten / Welpenentwicklung / Prägung / Spielverhalten / Agonistik)
  • Verhaltensprobleme (Ursachen / gefährliche Hunde / Aggressivität / gefährliche Situationen)

Trainingsmöglichkeiten im Tierheim / Problembehandlung

  • Lernformen des Hundes / positive und negative Verstärker
  • Motivation und Bindungsaufbau
  • Arbeit mit den Hunden (Ursachenforschung / tierärztliche Untersuchung)

Verhaltensdokumentation

  • Grundgehorsam / Hörzeichen
  • Gefahrenprävention
  • Tiergerechte Hilfsmittel
  • Maulkorbtraining
  • Leinentraining
  • Sozialisation mit Hunden / mit Menschen
  • Beschäftigungsmöglichkeiten im Tierheim

Anmeldung:

Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular zurück per:

E-Mail: seminare(at)tierschutzbund.de
Post: Akademie für Tierschutz, Spechtstraße 1, 85579 Neubiberg
oder per Fax: Nr. 089-600291-15

Zu beachten: Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung unsere AGB durch.

Anmeldeschluss: 08.04.2022

Weitere Termine der Module:

 
Zurück