Newsletter Tiertransporte

Liebe Tierfreunde,

die Bilder aus dem gestrigen 37 Grad Beitrag im ZDF "Geheimsache Tiertransporte" haben uns maßlos schockiert. Millionen Tiere werden jedes Jahr in Länder außerhalb der EU transportiert, meist nur, um die Tiere dort auf grausame Weise zu schlachten. Auf ihrem tagelangen Weg leiden die Tiere oft in engen, dunklen und verdreckten Transportern. Regelmäßig kommt es dabei zu Verletzungen oder die Tiere sterben qualvoll während des Transports. Oft gelangen sie in Länder, in denen Tierschutz keinerlei Rolle spielt. Das hat kein Tier verdient!

Geben Sie den Tieren eine Stimme!

Helfen Sie mit einer Spende.

Sie können helfen!

Seit mehr als 25 Jahren kämpft der Deutsche Tierschutzbund für ein Ende der Tiertransporte. Unterstützen Sie unseren Kampf mit Ihrer Spende! Geben Sie den Tieren, die nicht für sich selbst sprechen können, eine Stimme. Sie unterstützen dadurch unsere kampagnenpolitische Arbeit und ermöglichen es uns, die Öffentlichkeit über die Problematik und das Leid der Tiere aufzuklären.

Jetzt spenden!

Wir machen uns stark gegen Tiertransporte

Viele Meilensteine konnten wir bereits für die Tiere erreichen, wie zum Beispiel die Einstellung der EU-Subventionen für Schlachtrinder. Erfahren Sie mehr zum Thema Tiertransporte oder unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Mitgliedschaft. Die Tiere brauchen uns!

Werden Sie Mitglied!

Mehr Infos

Fotos: © Animals International / Deutscher Tierschutzbund e.V.