Gemeinden mit Kastrationspflicht

Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungsverordnungen für Katzen

Zwei Katzen auf der Straße

Mittlerweile gibt es immer mehr Orte mit geänderten Kommunalverordnungen. Diese können einerseits auf ordnungsrechtlicher Ebene oder auf Basis von Zuständigkeitsverordnungen der Länder nach § 13b Tierschutzgesetz entstanden sein (in der Liste mit * gekennzeichnet). Insgesamt gibt es heute mehr als 1.000 Städte und Gemeinden mit sogenannten Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungsverordnungen für Katzen.

Zuständigkeitsverordnungen auf Basis § 13b Tierschutzgesetz existieren mittlerweile in folgenden Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Um das Problem der immer weiter anwachsenden Katzenpopulationen einzudämmen, schlägt der Deutsche Tierschutzbund gemeinsam mit den ihm angeschlossenen Tierschutzvereinen eine möglichst flächendeckende Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Katzen vor.

Baden-Württemberg

  • Aidlingen*
  • Berglen*
  • Bondorf*
  • Bollschweil* (ab Juni 2023)
  • Breisach*
  • Buggingen*
  • Dauchingen* (ab Juli 2023)
  • Deckenpfronn*
  • Ditzingen*
  • Ehrenkirchen*
  • Eichstetten*
  • Eisenbach*
  • Eislingen/Fils*
  • Eschenbach*
  • Hattenhofen*
  • Heimsheim*
  • Isny*
  • Kirchzarten* (ab Juni 2023)
  • Lahr*
  • Leimen*
  • Löffingen* (ab April 2023)
  • Mannheim* (nur Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht, ab Juni 2023)
  • March*
  • Möckmühl*
  • Mönsheim*
  • Müllheim*
  • Münstertal*
  • Neuenburg am Rhein*
  • Nufringen*
  • Sasbach am Kaiserstuhl*
  • Schramberg*
  • Titisee-Neustadt*
  • Uhingen*
  • Unterkirnach* (ab Mai 2023)
  • Vogtsburg*
  • Weil der Stadt*
  • Weissach*
  • Wiernsheim*
  • Wurmberg*

Bayern

  • Aschaffenburg* (ab April 2023)
  • Dachau* (konkrete Gebiete im Landkreis werden noch festgelegt)
  • Laufen* (ab Februar 2023)
  • Pfaffenhofen* (konkrete Gebiete im Landkreis werden noch festgelegt)

Berlin

  • Berlin*

Brandenburg

  • Angermünde
  • Bad Belzig
  • Frankfurt (Oder)
  • Fürstenberg
  • Heidesee
  • Jüterbog
  • Königs-Wusterhausen
  • Kyritz
  • Premnitz
  • Luckenwalde
  • Velten

Bremen

  • Bremen
  • Bremerhaven

Hessen

  • Alsfeld*
  • Bad König*
  • Biblis*
  • Borken*
  • Brensbach*
  • Breuna*
  • Brombachtal*
  • Bromskirchen*
  • Bruchköbel*
  • Buseck*
  • Büttelborn
  • Darmstadt*
  • Dieburg*
  • Edermünde*
  • Erbach*
  • Erlensee*
  • Felsberg*
  • Fuldabrück*
  • Frankenberg*
  • Hanau*
  • Haunetal
  • Hessisch-Lichtenau
  • Homberg (Efze)*
  • Homberg (Ohm)*
  • Jesberg*
  • Karben*
  • Kassel
  • Kirchheim
  • Körle*
  • Lampertheim*
  • Liebenau*
  • Lohfelden
  • Lorsch
  • Malsfeld*
  • Melsungen*
  • Michelstadt*
  • Mörfelden-Walldorf*
  • Morschen*
  • Neu-Eichenberg*
  • Neuental*
  • Neukirchen*
  • Nidderau*
  • Niedenstein*
  • Oberzent*
  • Raunheim*
  • Reichelsheim*
  • Roßdorf*
  • Rüsselsheim*
  • Schwalmstadt*
  • Seligenstadt*
  • Spangenberg*
  • Viernheim*
  • Wächtersbach*
  • Wiesbaden*
  • Witzenhausen*
  • Wolfhagen*

Mecklenburg-Vorpommern

  • Amt Schwaan (mit 7 Gemeinden)*
  • Rostock*

Niedersachsen

  • Aerzen
  • Amelinghausen (Samtgemeinde mit 5 Gemeinden)
  • Apen
  • Apensen (Samtgemeinde mit 3 Gemeinden)
  • Artland (Samtgemeinde mit 4 Gemeinden)
  • Aue (Samtgemeinde mit 4 Gemeinden)
  • Aurich
  • Bad Bentheim
  • Bad Essen
  • Bad Gandersheim
  • Bad Harzburg
  • Bad Iburg*
  • Bad Münder am Deister
  • Bad Laer
  • Bad Pyrmont
  • Bad Rothenfelde
  • Bad Zwischenahn
  • Barsinghausen
  • Berne
  • Bersenbrück (Samtgemeinde mit 7 Gemeinden)
  • Bevensen-Ebstorf (Samtgemeinde mit 13 Gemeinden)
  • Bevern (Samtgemeinde mit 4 Gemeinden)
  • Bleckede
  • Bockenem
  • Bockhorn
  • Bodenwerder-Polle (Samtgemeinde mit 11 Gemeinden)
  • Bohmte
  • Bovenden*
  • Brake
  • Bramsche
  • Braunschweig
  • Bückeburg
  • Burgdorf*
  • Butjadingen
  • Buxtehude*
  • Celle
  • Clausthal-Zellerfeld
  • Cloppenburg (Landkreis mit 13 Gemeinden)
  • Coppenbrügge
  • Dahlenburg (Samtgemeinde mit 5 Gemeinden)
  • Delmenhorst
  • Diepholz (Landkreis mit 46 Gemeinden)
  • Dornum
  • Dörverden
  • Drochtersen*
  • Duderstadt* (Stadt)
  • Edemissen
  • Edewecht
  • Eilsen (Samtgemeinde mit 5 Gemeinden)
  • Elbmarsch (Samtgemeinde mit 3 Gemeinden)
  • Elbtalaue (Samtgemeinde mit 10 Gemeinden)
  • Elsfleth
  • Emden
  • Eschershausen-Stadtoldendorf (Samtgemeinde mit 11 Gemeinden)
  • Esens (Samtgemeinde mit 7 Gemeinden)
  • Fintel (Samtgemeinde mit 5 Gemeinden)
  • Fredenbeck*
  • Friedeburg
  • Friedland*
  • Fürstenau (Samtgemeinde mit 3 Gemeinden)
  • Garbsen*
  • Gartow (Samtgemeinde mit 5 Gemeinden)
  • Gehrden*
  • Geestland
  • Gifhorn*
  • Göttingen
  • Goslar
  • Grasberg
  • Hadeln* (Samtgemeinde mit 5 Gemeinden)
  • Hage (Samtgemeinde mit 5 Gemeinden)
  • Hagen (Samtgemeinde mit 6 Gemeinden)
  • Hambergen (Samtgemeinde 12 Gemeinden)
  • Hannover*
  • Hardegsen
  • Hemmoor* (Samtgemeinde mit 3 Gemeinden)
  • Hildesheim
  • Hollenstedt
  • Holzminden
  • Ihlow*
  • Isenbüttel (Samtgemeinde mit 4 Gemeinden)
  • Jade
  • Jever
  • Jork
  • Juist (Insel)
  • Königslutter am Elm
  • Langen (bei Cuxhaven)
  • Langeoog (Inselgemeinde)
  • Leer (Landkreis mit 20 Gemeinden)
  • Lehre
  • Lehrte*
  • Lemwerder
  • Lilienthal
  • Lingen
  • Loxstedt
  • Lüchow (Samtgemeinde mit 12 Gemeinden)
  • Meinersen (Samtgemeinde mit 4 Gemeinden)
  • Melle
  • Meppen
  • Nenndorf (Samtgemeinde mit 4 Gemeinden)
  • Nordenham
  • Norden
  • Nordhorn*
  • Nordkehdingen (Samtgemeinde mit 5 Gemeinden)
  • Oldenburg
  • Oldendorf-Himmelpforten* (Samtgemeinde mit 10 Gemeinden)
  • Osnabrück
  • Osterholz-Scharmbeck
  • Ostheide (Samtgemeinde mit 6 Gemeinden)
  • Osterode
  • Ottersberg
  • Ovelgönne
  • Papenteich* (Samtgemeinde mit 6 Gemeinden)
  • Peine
  • Radolfshausen*
  • Rastede
  • Rinteln
  • Ritterhude
  • Rodewald*
  • Rosdorf*
  • Rotenburg (Wümme)*
  • Salzhemmendorf
  • Sande
  • Sarstedt
  • Sassenburg
  • Schiffdorf
  • Schortens
  • Sehnde*
  • Sögel (Samtgemeinde mit 8 Gemeinden)
  • Söhlde
  • Sottrum* (Samtgemeinde mit 7 Gemeinden)
  • Springe*
  • Stadthagen (Stadt)
  • Stadtland
  • Südbrookmerland
  • Thedinghausen
  • Tostedt* (Samtgemeinde mit 9 Gemeinden)
  • Uelzen
  • Uetze*
  • Uslar
  • Varel
  • Velpe (Samtgemeinde mit 3 Ortsteilen)
  • Verden
  • Wangerooge (Insel)
  • Weener
  • Wennigsen
  • Wesendorf* (Samtgemeinde mit 6 Gemeinden)
  • Westerstede
  • Wiefelstede
  • Wildeshausen
  • Wilhelmshaven
  • Wittmund*
  • Wolfsburg
  • Worpswede
  • Wunstorf*
  • Zetel
  • Zeven

Nordrhein-Westfalen

  • Aldenhoven
  • Altena
  • Arnsberg
  • Bad Driburg
  • Bad Oeynhausen
  • Balve
  • Barntrup
  • Bergheim
  • Beverungen
  • Bielefeld*
  • Horn Bad-Meinberg
  • Bochum*
  • Bonn
  • Borgentreich
  • Borgholzhausen
  • Borken* (Kreis mit 17 Städten und Gemeinden)
  • Brakel
  • Brilon
  • Bünde
  • Büren
  • Coesfeld* (Kreis mit 11 Gemeinden)
  • Datteln
  • Detmold
  • Dinslaken
  • Dortmund
  • Düren
  • Düsseldorf*
  • Dülmen
  • Duisburg
  • Ennepe-Ruhr-Kreis* (mit 9 Städten)
  • Ennigerloh
  • Erwitte
  • Eschweiler
  • Essen*
  • Erkrath
  • Euskirchen* (Kreis mit 11 Städten und Gemeinden)
  • Extertal
  • Finnentrop
  • Fröndenberg/Ruhr
  • Gelsenkirchen*
  • Geseke
  • Gladbeck
  • Gütersloh
  • Halle
  • Hamm
  • Herford (Kreis mit 9 Städten)
  • Herne
  • Herzogenrath
  • Hilchenbach
  • Höxter
  • Hürth
  • Iserlohn
  • Jüchen
  • Jülich
  • Kall
  • Kerpen
  • Kleve* (Kreis mit 16 Städten und Gemeinden)
  • Köln*
  • Kreuztal
  • Kürten
  • Lage
  • Langerwehe
  • Leichlingen
  • Lemgo
  • Leverkusen
  • Linnich
  • Lippe* (Kreis mit 10 Städten und 6 Gemeinden)
  • Lippstadt
  • Marl
  • Menden
  • Merzenich
  • Minden-Lübbecke* (Kreis mit 11 Städten und Gemeinden) (ab Februar 2023)
  • Möhnesee
  • Neuenrade
  • Neuss
  • Niederkrüchten
  • Niederzier
  • Oberbergischer Kreis* (mit 13 Städten und Gemeinden)
  • Oer-Erkenschwick
  • Oerlinghausen
  • Paderborn
  • Porta Westfalica
  • Recklinghausen
  • Remscheid*
  • Rheda-Wiedenbrück
  • Rhein-Erft-Kreis (mit 10 Gemeinden)
  • Rhein-Sieg-Kreis* (mit 19 Gemeinden)
  • Rietberg
  • Rommerskirchen
  • Rüthen
  • Schlangen
  • Schloss Holte-Stukenbrock
  • Schwerte
  • Siegen
  • Soest
  • Solingen*
  • Steinfurt* (Kreis mit 24 Städten und Gemeinden)
  • Steinheim
  • Stolberg
  • Sundern
  • Swisttal
  • Titz
  • Unna* (Kreis mit 10 Städten und Gemeinden)
  • Verl
  • Versmold
  • Viersen* (Kreis mit 9 Städten und Gemeinden)
  • Voerde
  • Warburg
  • Warstein
  • Welver
  • Werdohl
  • Wesel* (Kreis mit 13 Städten und Gemeinden)
  • Willebadessen
  • Willich
  • Wülfrath
  • Wuppertal*
  • Würselen

Rheinland-Pfalz

  • Andernach*
  • Bad Bergzabern* (ab März 2023)
  • Bad Hönningen* (Verbandsgemeinde mit 4 Gemeinden)
  • Brohltal*
  • Dörsdorf*
  • Edenkoben*
  • Eisenberg* (Verbandsgemeinde mit 3 Gemeinden)
  • Gerolstein (Verbandsgemeinde mit 38 Gemeinden)
  • Haßloch*
  • Herxheim* (Verbandsgemeinde mit 4 Gemeinden) (ab Juni 2023)
  • Jockgrim* (Verbandsgemeinde mit 4 Ortsgemeinden)
  • Ludwigshafen*
  • Maifeld* (Samtgemeinde mit 16 Gemeinden)
  • Neustadt an der Weinstraße*
  • Neuwied*
  • Offenbach an der Queich* (ab März 2023)
  • Puderbach*
  • Saarburg-Kell* (Verbandsgemeinde mit 29 Gemeinden)
  • Speyer*
  • Thörlingen*
  • Weißenthurm* (Verbandsgemeinde mit 7 Städten und Gemeinden)
  • Wörth am Rhein* (ab April 2023)
  • Worms*
  • Zweibrücken*

Saarland

Seit 2021 gilt im Saarland eine Katzenschutzverordnung. In definierten Hotspots, in denen es größere Bestände freilebender Katzen gibt, tritt eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht nach Vorankündigung in Kraft. Als Hotspots definierte Gebiete:

  • Stadt Blieskastel (Stadtteile Mimbach, Webenheim, Blieskastel-Mitte)*

Sachsen

  • Großenhain
  • Großschirma (Sonderregelung: Hier schreibt die Polizeiverordnung vor, dass "durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen ist, dass eine unkontrollierte Vermehrung des Bestandes nicht erfolgt. Katzenhalter haben dafür zu sorgen, dass ihre Katzen nicht verwildern.")
  • Radeberg

Sachsen-Anhalt

  • Bad Dürrenberg
  • Bitterfeld-Wolfen
  • Gardelegen
  • Huy (11 Gemeinden)
  • Osterwieck (für die Ortschaften Beißel, Bühne, Osterwieck, Schauen, Veltheim und Zilly)
  • Zerbst

Schleswig-Holstein

  • Amt Nordsee Treene* (mit den Gemeinden Arlewatt, Drage, Elisabeth-Sophien-Koog, Fresendelf, Hattstedt, Hattstedtermarsch, Horstedt, Hude, Koldenbüttel, Mildstedt, Nordstrand, Oldersbek, Olderup, Ostenfeld, Ramstedt, Rantrum, Schwabstedt, Seeth, Simonsberg, Süderhöft, Südermarsch, Uelvesbüll, Winnert, Wisch, Wittbek, Witzwort, Wobbenbüll)
  • Lauenburg* (nur Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht)
  • Mölln*
  • Ratzeburg*

Thüringen

  • Altenburger Land* (Landkreis mit 38 Gemeinden)
  • Apfelstädtaue* (Verwaltungsgemeinschaft mit 5 Gemeinden)
  • Breitungen/Werra*
  • Brotterode-Trusetal (ohne Ortsteile Brotterode und Wahles)*
  • Eichsfeld* (Landkreis mit 68 Gemeinden)
  • Emleben*
  • Erfurt*
  • Fambach (ohne Ortsteil Heßles)*
  • Floh-Seligenthal (für definierte Gebiete)*
  • Frankenheim*
  • Friedelshausen*
  • Georgenthal* (mit 11 Ortschaften)
  • Gera*
  • Gotha
  • Grabfeld*
  • Herrenhof*
  • Kaltennordheim (für definierte Gebiete)*
  • Luisenthal*
  • Mehmels*
  • Meiningen (für definierte Gebiete)*
  • Nordhausen*
  • Obermaßfeld-Grimmenthal*
  • Ohrdruf*
  • Rohr*
  • Rosa (ohne Ortsteil Georgenzell)*
  • Roßdorf*
  • Schleusingen
  • Schmalkalden (für definierte Gebiete)*
  • Schwallungen (für definierte Gebiete)*
  • Schwarza*
  • Steinbach-Hallenberg*
  • Waltershausen*
  • Wasungen (für definierte Gebiete)*
  • Weimar*