VBG-Seminar "Sicherer Umgang mit Tieren"

-

Tier-, Natur- und Jugendzentrum, Weidefeld
Weidefelder Weg 14a
24376 Kappeln

 

Als Vorstand, der in den Betrieb des Tierheims aktiv eingebunden ist, als Tierheimleiter oder Leiter des Hundehauses sorgen Sie nicht nur mit Herz und Hand für das Wohl Ihrer Tiere. Sie tragen im Tierheim auch maßgeblich dazu bei, dass Sie selbst und alle dort Tätigen sicher und gesund arbeiten können. Ihnen ist wichtig, dass Azubis, Teilzeitkräfte und ehrenamtliche Helfer dafür sensibilisiert werden, bei allen Tätigkeiten im Tierheim auch an die eigene Sicherheit zu denken.

In diesem Seminar werden Ihnen nicht nur wertvolle Tipps und Informationen zur Organisation und notwendigen baulichen Gegebenheiten gegeben. Hier haben Sie auch Gelegenheit, Verhaltensbeobachtungen von Hunden in der Praxis durchzuführen. Sie erproben, wie Sie und Ihre Mitarbeiter problematische Situationen im Umgang mit den Tieren rechtzeitig erkennen und durch ihr Verhalten und tiergerechte Hilfsmittel zur Gefahrenprävention beitragen können.

Dieses praxisorientierte VBG-Seminar wird im Tier-, Natur- und Jugendzentrum Weidefeld des Deutschen Tierschutzbundes vom 26. bis 28. Sepetmber 2016 angeboten.

Die Anmeldung erfolgt über die VBG unter www.vbg.de

Die Unterbringung und die Fahrtkosten werden von der VBG übernommen.

Kontakt

VBG Verwaltungsberufsgenossenschaft

Zurück