Stiftung

Copyright: Jakob Wackerhausen/istock.com
© Jakob Wackerhausen/istock.com

Die gemeinnützige "Stiftung des Deutschen Tierschutzbundes" ist Ende Dezember 2000 von der Bezirksregierung Köln genehmigt worden. Sie wurde - laut Satzung - eingerichtet, um die Abschaffung von Tierversuchen zu fördern, Projekte zur Erforschung bzw. Anwendung von Methoden, die Tierversuche ersetzen bzw. erübrigen, zu fördern, sowie einen Tierschutz-Förderpreis zu vergeben.
 
Der Deutsche Tierschutzbund finanziert seine Arbeit für die Tiere fast ausschließlich aus den Beiträgen der Mitgliedsvereine und Fördermitglieder, Spenden und Nachlässen.

So erreichen Sie uns

Stiftung Deutscher Tierschutzbund
In der Raste 10
53129 Bonn
Telefon: 0228-60496-63
Fax: 0228-60496-40
E-Mail (bitte im Feld Themenbereich "Stiftung" auswählen)

Vorsitzender der "Stiftung des Deutschen Tierschutzbundes" ist Wolfgang Apel.