Ein Tier aus zweiter Hand

Einem Tier aus zweiter Hand eine neue Chance zu geben, darauf können Sie stolz sein. Denn immer mehr ausgesetzte, verlassene und "verbotene" Vierbeiner warten in den Tierheimen des Deutschen Tierschutzbundes auf ein endgültiges Zuhause.

Alter Hund.

Der neue Partner an Ihrer Seite hat bereits ein gutes Stück Leben hinter sich, er hat mindestens einmal eine Beziehung aufgebaut, die plötzlich abriss. Doch keine Sorge. Die Mitarbeiter im Tierheim haben ihn sehr gut auf das Leben in einer neuen Familie vorbereitet. Und sie werden Ihnen auch helfen, wenn unvorhergesehene Probleme auftauchen oder Sie einfach einen Rat brauchen.

Mit einem Tier aus zweiter Hand glücklich zu werden ist leicht. Denn beide Partner haben den festen Willen, sich einander anzupassen.

Die wichtigsten Regeln für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Tier finden Sie in den beiden Ratgebern:

Ein Hund aus zweiter Hand
Eine Katze aus zweiter Hand