Elefanten bei einem Auftritt im Zirkus

In fahrenden Zirkusunternehmen ist eine verantwortbare Haltung von Wildtieren grundsätzlich nicht möglich. Daher fordern wir ein Wildtierverbot im Zirkus.

Löwe im Käfig

In Zoos werden exotische Tiere mit großem Schauwert gehalten, wie Tiger, Elefanten oder Eisbären, deren artgerechte Unterbringung häufig nicht möglich ist. 

Nerz im Käfig. © Nettverk for dyrs frihet

Auf Pelztierfarmen werden unter anderem Nerze, Füchse, Chinchillas und Nutrias in engen Drahtkäfigen gehalten und damit jeder Möglichkeit beraubt sich artgerecht zu verhalten.

Delfin-Vorführung: 2 Delfine beim Sprung aus dem Wasser.

Die Haltung von Delfinen in Gefangenschaft ist aus Tierschutzsicht abzulehnen, da eine art- und verhaltensgerechte Unterbringung nicht möglich ist.

Lebendhälterung von Hummern

Mit dem Angebot lebender Fische und Krustentiere sind zahlreiche Tierschutzprobleme verbunden wie der wochenlange Nahrungsentzug in den Hälterungsbecken.

Forellen dicht an dicht in einem Zuchtbecken.

Weltweit werden immer mehr Fische in kommerziellen Fischfarmen gezüchtet. In diesen Aquakulturen finden sich Süßwasserfische ebenso wie Meeresfische.